Zwei von drei Menschen weltweit haben keinen ausreichenden Zugang zu chirurgischer Versorgung.

Die Hilfsorganisation Mercy Ships setzt ein schwimmendes Spital in Afrika ein: die freiwillige Besatzung bietet lebensverändernde Operationen sowie medizinische Fortbildung und Infrastrukturrenovierungen zur Unterstützung des lokalen Gesundheitswesens an.

Bleiben Sie über unsere Einsätze auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Informationen über den aktuellen Einsatz in Dakar zu erhalten.

Aktuelle Nachrichten

Veränderte Leben: unsere Patienten

Umus Geschichte

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgiefür Umu Umus Geschichte „Kann man das nicht abschneiden?“ Bei der Frage von Umu läuft es einem kalt den Rücken herunter. Mit ihren drei Jahren ist sie viel

Sambas Geschichte

Nach 56 Jahren voller Leid und Zurückweisung dauerte der chirurgischer Eingriff es nur 2 Stunden, um Samba radikal neue Würde zu geben.

Daoudas Geschichte

Was als kleiner Klumpen begann, entwickelte sich zu einer massiven Wucherung, die seinen Mund ausfüllte und das Essen und Sprechen erschwerte.

Astous Geschichte

Astou hatte einen Kropf und litt an einer anderen – unsichtbaren, aber äusserst demütigenden – Krankheit.

Ein erstes verändertes Leben: Amadou

Amadou war am 6. März der allererste Patient, der an Bord unseres neuen Spitalschiffs operiert wurde!

Khoudias Geschichte

Khoudia, die in einem senegalesischen Dorf lebt, hat alle Hoffnung verloren. Kein örtliches Krankenhaus ist in der Lage, die notwendige Operation an ihrem Tumor durchzuführen.

Unsere Wirkung in Zahlen

opérations chirurgicales

0

chirurgische Eingriffe wurden seit 1978 an Bord unserer Spitalschiffe durchgeführt.

soins dentaires

0

Zahnbehandlungen wurden von unseren ehrenamtlichen Zahnärzten durchgeführt.

icon-formations

0

ausgebildete Fachkräfte im Gesundheitswesen

„Ich gratuliere Mercy Ships von ganzem Herzen zu deren Bestrebungen, mit ihrer Entwicklungsarbeit nachhaltige Veränderungen in eine Welt voller Not zu bringen. Mercy Ships hat sich der Vision verpflichtet, mit Hoffnung und Heilung den Kontinent Afrika wieder aufleben zu lassen. [...] Ich bewundere die Vision und Mission von Mercy Ships und lade Sie ein, mit mir zusammen deren ehrenvolle Arbeit zu unterstützen und dazu beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.“

Unsere Partner

Der Reingewinn der interkantonalen Landeslotterie Swisslos geht an die kantonalen Swisslos-Fonds/Lotteriefonds. Die Gelder dienen der Unterstützung gemeinnütziger oder wohltätiger Zwecke.

Zur Webseite

Seit 1911 stellt Huwa zuverlässige Waschmaschinen in der Schweiz her. Als Familienunternehmen mit Tradition sind wir der Qualität und Innovation verpflichtet. Die robusten Huwa Waschmaschinen und Trockner bewähren sich in Ein- und Mehrfamilienhäusern, auf Bauernhöfen, in Hotels und Spitälern.

Zur Webseite

Wenn Technologie, Automatisierung und Digitalisierung uns das Leben erleichtern, entsteht langfristiger Erfolg – oder wie wir es sagen: digitale Selbstverständlichkeit.

Zur Webseite

GF Piping Systems ist eine führende Anbieterin von Durchflusslösungen für den sicheren und nachhaltigen Transport von Gasen und Flüssigkeiten. Die Division ist spezialisiert auf branchenführende, leckagefreie Rohrleitungssysteme für verschiedene anspruchsvolle Marktsegmente.

Zur Webseite

Als Digitale Investmentplattform der Liechtensteinische Landesbank setzt WiLLBe mit Pioniergeist die Segel zu einer neuen Art zu spenden. Die Zusammenarbeit mit Mercy Ships weist einen Weg zur Konkretisierung des Impact Investings.

Zur Webseite

Die AmSpec-Gruppe ist seit mehreren Jahrzehnten ein zuverlässiger Partner im Bereich der Prüfung, Inspektion und Zertifizierung. AmSpec liefert unabhängige, genaue Analysen und Inspektionen für verschiedene Rohstoffe.

Zur Webseite

Die 1986 in der Clinique de Genolier gegründete Genolier Foundation hat es sich zum Ziel gesetzt, bedürftigen, an einer schweren, einschränkenden oder chronischen Krankheit leidenden Patienten zu helfen, damit sie Zugang zu den besten Behandlungs-, Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten innerhalb der Swiss Medical Network-Einrichtungen erhalten, um so in ein aktives Leben zurück zu finden.

Zur Webseite

Die Mission von bj office & coffee ist es, unsere Kunden bei der Schaffung und Optimierung ihrer Räume zu unterstützen. Zu diesem Zweck bieten wir unsere Fachkompetenz an, um Ihren Projekten zu dienen.

Zur Webseite

A2L Consulting befähigt Unternehmer in technologischen Start-ups und KMUs, ihre Innovationen zu entwickeln und dabei die Vorteile des Schutzes geistigen Eigentums zu nutzen.

Zur Webseite

CIFER ist das Westschweizer Ausbildungszentrum für Netzelektriker/innen.

Zur Webseite

Ab Box lagert Möbel monats- und jahresweise mit Lagerhäusern in Waadt, Freiburg und Wallis ein.

Zur Webseite

Die BRS Group ist ein diversifiziertes und dynamisches globales Schifffahrtsunternehmen, das neben seinem Kerngeschäft im Bereich der Schiffsmaklerei eine Reihe weiterer Aktivitäten anbietet: Shipbroking, Yacht Brokerage, Seeversicherung, Frachtderivate, Softwaretechnologie, Handelsinformationen und maritime Beratung.

Zur Webseite

cometris unterstützt Unternehmen und Institutionen wie Mercy Ships in der internen und externen Kommunikation. Die Agentur tut dies, damit die Kunden von ihren Zielgruppen gehört und wie gewünscht verstanden werden.

Zur Webseite

Ardentis Cliniques Dentaires ist eine Gruppe mit 13 Zahnkliniken und einem Laborunternehmen in der Westschweiz, die eine umfassende und fachübergreifende Betreuung anbietet. Ardentis und ihre über 250 Mitarbeitenden definieren ihre Mission wie folgt: die zahnärztliche Versorgung angenehmer und innovativer zu gestalten, sowie nach Exzellenz zu streben. Ardentis und Mercy Ships arbeiten bei unseren Einsätzen in Afrika im Rahmen des Dentalprogramms zusammen. Jedes Jahr engagieren sich mehrere Ardentis-Mitarbeitende, die sich den zahnmedizinischen Teams auf unseren Schiffen anschliessen, um der Bevölkerung unserer Gastgeberländer zu dienen.

Zur Webseite

Die MSC-Stiftung setzt das Engagement der MSC-Gruppe in den Bereichen Umweltschutz, humanitäre Hilfe und nachhaltige Entwicklung um und unterstützt Mercy Ships seit 2011 mit dem kostenlosen internationalen Transport von medizinischen Hilfsgütern.

Zur Webseite

Brocard Paysagiste pflegt unentgeltlich das Äussere des von Mercy Ships verwalteten Haus Rovéréaz. Es ist ein dynamisches und motiviertes Unternehmen, das die Schaffung und Pflege von Terrassen, Wegen, Gehwegen, Mauern, Zäunen, Hecken und Blumenfeldern usw. anbietet.

Zur Webseite

Vertical Access ist spezialisiert auf schwer zugängliche Bauarbeiten in der Höhe und am Seil.

Zur Webseite

Die dynastischen Orden des Königshauses Savoyen, die von ihrer Vereinigung unterstützt werden, engagieren sich seit jeher für karitative und solidarische Zwecke in Italien und im Ausland. Dies ist auch dank der zahlreichen Delegationen möglich, die ihre Aktivitäten in der ganzen Welt verbreiten und fördern.

Zur Webseite

Die Jordi AG hat sich unter anderem auf die Erbringung von Gesamtlösungen in der Edition von Zeitschriften und auf den Bereich Kommunikation spezialisiert. Seit mehr als 25 Jahren kümmert sich Jordi AG um den Druck unserer Broschüren und bietet uns regelmässig ihre Unterstützung an.

Zur Webseite

Formsache spezialisiert sich in professionelle Bürofachplanung und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Innenarchitektur und Farbkonzepte an. form-sache AG erstellte für Mercy Ships ein Einrichtungs- und Gestaltungskonzept für die neuen Büroräumlichkeiten in Belp – übernahm die Koordination zur Ausführung am Bau und führte die Einrichtung vor Ort aus.

Zur Webseite

ALIGRO ist ein Familienunternehmen, das vor 30 Jahren Nummer 1 der Grossmärkte in der französischen Schweiz geworden ist, und leistet seit über 10 Jahren finanzielle Unterstützung.

Zur Webseite

Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die HSB Heizsysteme und Brenner AG Ihr zuverlässiger Heiztechnik-Partner für Privathaushalte, KMU und Industriekunden. HSB freut sich, Mercy Ships in seinem Geschäftshaus in Belp begrüssen zu dürfen und stellt gerne Büroräumlichkeiten zur Verfügung.

Zur Webseite