Mercy Ships, Geschichten voller Hoffnung

Es lohnt sich die Geschichte von Mercy Ships zu teilen. Durch die Arbeit unserer Chirurgen wurden bereits Tausende von Leben verändert. Helfen Sie mit, die Geschichte von Mercy Ships zu teilen, damit die Arbeit weitergeführt und wachsen kann.

Mercy Ships hilft den Ärmsten dieser Welt. Wir laden Sie ein, eine Stimme für diejenigen zu sein, welche von der Armut eingenommen sind und nicht mehr sprechen können. Auf dieser Seite finden Sie Bilder, Dokumentationen und Berichte über Mercy Ships, welche Sie mit Freunden und Bekannten teilen können. Diese Informationen dürfen auch für professionelle Recherchen zu Medienzwecken genutzt werden.

Kontaktieren Sie uns!

Telefon: 021 654 32 10
Email: [email protected]

René Progin
Kommunikation, Medien und Public Relations
René Lehmann
Geschäftsführer

Pressemitteilungen

Sind Sie Journalist, Reporter oder Medienvertreter in der Schweiz? Sie können unsere Pressemitteilungen abonnieren, indem Sie an [email protected] schreiben.

Mercy Ships Logos

Bilder von Mercy Ships

Alle Bilder dieser Website sowie diejenigen, die hier heruntergeladen werden können, sind Eigentum von Mercy Ships. Sie können für die Förderung oder Kommunikation über Mercy Ships verwendet werden.

Die Africa Mercy, das grösste Spitalschiff der Welt.

Sasiline wurde kostenfrei von Mercy Ships ehrenamtlichen Chirurgen operiert.

Fifalina’s Beine wurden wieder gerade gestellt, dank einer Operation an Bord der Africa Mercy.

Mercy Ships – Spitalrenovierungen in Afrika

Mercy Ships bringt Hoffnung und Heilung

Mercy Ships – Spitalschiff für die Ärmsten

Aktuelle Blog Posts

Ein Hafen. Zwei Länder.

Global Mercy: Mit voller Kraft voraus nach Afrika Es gibt Ereignisse im Leben, die streicht man sich im Kalender ganz dick an. 45 Jahre nach der Gründung von Mercy Ships

Weiterlesen

2022 konnten wir viele Versprechen halten

Abel Demiéville ist der Gründer und Geschäftsführer der AB Box SA, einer Gesellschaft für Self-Storage, die es seit 2005 gibt. Er ist Vorstandsmitglied eines Vereins, der seit mehr als 20 Jahren humanitäre Projekte in Nordindien durchführt. Und er wurde als einer der ersten Mitglied des Mercy Ships Network, des Netzwerks von Impact-Unternehmer*innen unserer Organisation.

Weiterlesen
Abel Demiéville

«In Projekte investieren, die Sinn ergeben» – Abel Demiéville

Abel Demiéville ist der Gründer und Geschäftsführer der AB Box SA, einer Gesellschaft für Self-Storage, die es seit 2005 gibt. Er ist Vorstandsmitglied eines Vereins, der seit mehr als 20 Jahren humanitäre Projekte in Nordindien durchführt. Und er wurde als einer der ersten Mitglied des Mercy Ships Network, des Netzwerks von Impact-Unternehmer*innen unserer Organisation.

Weiterlesen