Unterstützen Sie die Einsätze von Mercy Ships in Madagaskar und Sierra Leone

Bis zum 31. Dezember 2023 wird Ihre Spende dank der Großzügigkeit unseres Partners, des Unternehmens BRS Shipbrokers, bis zu einem Gesamtbetrag von CHF 15’000.– verdoppelt!

Madagaskar und Sierra Leone 2024

CHF 15'000
Spendenziel
CHF 26'343
Gesammelter Betrag
Nicht begonnen oder beendet
175.62%

Eine andere Art zu geben

2024: Einsätze in Madagaskar und Sierra Leone

Im Februar 2024 wird unser Spitalschiff, die Africa Mercy, nach Madagaskar zurückkehren. Ein medizinisches Team ist derzeit vor Ort, um potenzielle Patientinnen und Patienten zu untersuchen und den Einsatz vorzubereiten. Als Hilfsorganisation planen wir mehr als 1150 Operationen sowie gezielte Schulungen für das einheimische Gesundheitspersonal. Das neue Schiff Global Mercy setzt weiterhin die Aufnahme chirurgischer Patienten in Sierra Leone fort.

Weniger als ein Arzt pro 20'000 Einwohner in Madagaskar …

Weltweit sterben 16,9 Millionen Menschen, weil sie keinen Zugang zu chirurgischer Versorgung haben. Auch in Madagaskar leiden viele Menschen, weil sie nicht operiert werden können. Die Herausforderungen für das Gesundheitssystem sind groß.  Seit über 45 Jahren reagiert Mercy Ships auf diese medizinische Notlage, indem es an Bord von hochmodernen Hospitalschiffen kostenlose chirurgische Eingriffe für die Ärmsten der Armen anbietet.

Ihre Unterstützung verändert das Leben vieler Patienten!

Madagaskar

Armutsquote

75% der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze von $2 pro Tag.

Einwohnerzahl

27 Millionen

Ärzte, Krankenschwestern und Hebammen

0.4 Ärzte pro 10’000 Einwohner
2.2 Krankenpfleger und Hebammen pro 10’000 Einwohner

Samba, einer unserer Patienten in 2023

Video abspielen

Die Global Mercy und die Africa Mercy

Warum Schiffe?

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt maximal 150 Kilometer von der Küste entfernt. Dadurch sind Häfen ein ideales Ziel für uns als Hilfsorganisation. Mercy Ships kann flexibel auf wechselnde Bedürfnisse reagieren und in die Gebiete mit dem dringendsten Bedarf an medizinischer Versorgung reisen. Unsere Schiffe sind zudem auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und medizinischen Technik ausgestattet und bieten ein sicheres und sauberes Arbeitsumfeld für verschiedene Arten von Operationen.

Das Programm der Africa Mercy

Die Africa Mercy befindet sich derzeit in der letzten Phase der Schiffswerft. Im Januar 2024 wird sie Kurs auf Madagaskar nehmen, um ihren nächsten Einsatz zu starten.

November 2023
Februar 2024: Madagaskar
Ende des Einsatzes

Die Africa Mercy beendet eine Wartungsphase in Südafrika. Die Global Mercy ist in Sierra Leone im Einsatz.

Unser Einsatz wird im Februar beginnen und zehn Monate dauern. Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Newsletter erhalten, um regelmässig Neuigkeiten aus dem Einsatzgebiet zu erhalten!

Wir werden über die durchgeführten Einsätze in Sierra Leone berichten, und zukünftige Einsätze ankündigen.

November 2023
Die Africa Mercy beendet eine Wartungsphase in Südafrika. Die Global Mercy ist in Sierra Leone im Einsatz.
Februar 2024: Madagaskar​
Unser Einsatz wird im Februar beginnen und zehn Monate dauern. Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Newsletter erhalten, um regelmässig Neuigkeiten aus dem Einsatzgebiet zu erhalten!
Ende des Einsatzes​
Wir werden über die durchgeführten Einsätze in Sierra Leone berichten, und zukünftige Einsätze ankündigen.

Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns Leben zu verändern?

Dank Ihrer Spende kann Mercy Ships tausenden Patienten ein neues Leben ermöglichen. Jede Spende zählt!

Mercy Ships, die Brücke in ein neues Leben

Il est possible de faire un virement bancaire en faveur de:

Association Mercy Ships
Chemin de la Fauvette 98
PostFinance : 10-17304-3
1012 Lausanne
IBAN CH47 0900 0000 1001 7304 3
BIC/SWIFT POFICHBEXXX
Clearing number : 09000

Nous vous remercions d’indiquer votre nom et prénom dans le libellé lors du virement, avec la mention „Dons doublés BRS“.

Es ist möglich, eine Banküberweisung an folgende Adresse zu tätigen:

Association Mercy Ships
Chemin de la Fauvette 98
1012 Lausanne
PostFinance: 10-17304-3
IBAN CH47 0900 0000 1001 7304 3
BIC/SWIFT POFICHBEXXX
Clearing number: 09000

Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren Vor- und Nachnamen in der Beschriftung an, mit dem Vermerk „Verdoppelte Spenden BRS“.