Die Hilfsorganisation Mercy Ships betreibt das grösste zivile Spitalschiff der Welt.

Mercy Ships hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Spitalschiffen jährlich mehr als 2’000 kostenlose chirurgische und 8’000 zahnärztliche Eingriffe in Entwicklungsländern auch jenen zugänglich zu machen, die sich diese nicht leisten könnten. Ausserdem unterstützt Mercy Ships das örtliche Gesundheitssystem durch Ausbildung und Infrastrukturprojekte.

 

Entdecken Sie alles, was Mercy Ships in Guinea geleistet hat! Unser Spitalschiff, die Africa Mercy, war von August 2018 bis Juni 2019 in Conakry. Herzlichen Dank an alle, die ehrenamtlich an Bord unseres Spitalschiffes arbeiten und alle, die Mercy Ships mit Spenden unterstützen!

40 Jahre Hoffnung und Heilung

+ 1’500’000’000 

Dollar an Dienstleistungen
und Sachwerten erbracht

+ 100’000

chirurgische Eingriffe

+ 42’250

weitergebildete einheimische
Fachkräfte in ihrem
jeweiligen Fachbereich

1

Meine Spende

2

Meine Kontaktdaten

3

Meine Zahlungsweise

Ich will einen Beitrag leisten!

Zusammen können wir einen Unterschied machen

Ich will einen Beitrag leisten!

Zusammen können wir einen Unterschied machen

Ich will einen Beitrag leisten!

Zusammen können wir einen Unterschied machen

CHF

Mercy Ships verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur, um die von Ihnen angeforderten Informationen bereitzustellen.

Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung und unsere rechtlichen Hinweise.

Durch Klicken auf „Senden” erklären Sie sich damit einverstanden, dass Mercy Ships die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen den angeforderten Inhalt bereitzustellen.