Jahresbericht von Mercy Ships Schweiz

In unserem Jahres- und Finanzbericht erfahren Sie, woher unser Geld kommt und wie wir es einsetzen. Mercy Ships wird von einer wachsenden Zahl engagierter Gönner unterstützt, darunter Einzelpersonen, Rotary-Clubs, Vereine, Schulen, Gemeinden und Firmen.

Auf jeden Franken, den Mercy Ships erhält, kommen mehr als zwei Franken an Sachspenden und Dienstleistungen. Vor allem aber werden unsere freiwilligen Mitarbeiter auf den Schiffen nicht entlohnt, sondern zahlen vielmehr selbst einen monatlichen Beitrag für Kost und Logis. Aus diesen Gründen kann Mercy Ships mit seiner Arbeit ein aussergewöhnliches Resultat erzielen.

Sie können unser Jahresbericht auch als Druckversion bestellen, indem Sie sich an unser Büro wenden.

Wir sind tief berührt, hoch erfreut und dankbar für jede Unterstützung, die dazu beiträgt, das Leben von Menschen in Afrika zu verändern.

  • Randall Zindler

    Präsident

    Miglied der Fakultät der Lancaster University Management School
    Departement of Leadership and Management

  • René Lehmann

    Direktor

2016

Entdecken Sie hier unseren neuesten Jahres- und Finanzbericht.

Unser Jahresbericht erscheint jedes Jahr im Juni.

 

Mercy Ships Switzerland