Stellenbeschreibung

Beschreibung:
Bereitstellung der gesamten Patientenversorgung für stationäre chirurgische Patienten sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern.
Zu den Spezialgebieten gehören Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie plastisch-rekonstruktive, allgemeine, HNO-, Augen-, Vesikovaginalfistelreparatur und orthopädische Chirurgie.

Wesentliche Pflichten und Verantwortlichkeiten:
Um diese Aufgabe erfolgreich zu erfüllen, müssen Sie in der Lage sein, die nachfolgend genannten Anforderungen zufriedenstellend zu erledigen:

  • Ganzheitliche Patientenversorgung der zugewiesenen Patienten auf der Intensivstation/HDU mit Unterstützung des ICU-Supervisors – Max Fax Teamleiter, Charge Nurse und Anästhesist.
  • Wenn keine Patienten auf der Intensivstation/HDU sind, müssen die Krankenschwestern und Krankenpfleger der NICU/PICU auf der Station mit einer Mehrfachpatientenzuweisung arbeiten, die auch Erwachsene einschliesst.
  • Koordinieren der Patientenversorgung mit den Teamleitern der Fachbereiche, den Charge Nurses, den Krankenhausärzten und den Chirurgen. Koordinieren derPatientenversorgung mit den Teamleitern der Fachbereiche, den Charge Nurses, den Krankenhausärzten und den Chirurgen.
  • Verwenden der aktuellen chirurgischen Erfahrungen bei der postoperativen Versorgung der Patienten.
  • Arbeiten in planmässigen Wechselschichten (einschliesslich an Wochenenden und Schiffsfeiertagen) und Nachtschichten in einer 40-Stunden-Woche – mit zusätzlichen Stunden nach Bedarf, um Krankheiten und andere unvorhergesehene Umstände abzudecken.
    An der Seite der Tagescrew-Übersetzer arbeiten, bei Bedarf deren Hilfe anfordern und als Mitglied des medizinischen Notfallteams an Bord bei Bedarf alle Fragen/Probleme dem Charge Nurse Act melden.
  • Bei Bedarf korrekte Praktiken der Infektionskontrolle und Sicherheit aufrechterhalten.
  • Neue Krankenschwestern auf der Station einweisen und als Mentor und Lehrer fungieren, um die neue Krankenschwester zu beraten und bewährte Praktiken zu demonstrieren.
  • Bei Bedarf an allen Andachten, Krankenhausempfängen und Veranstaltungen teilnehmen. Wenn man nur wegen arbeitsbezogener Aufgaben nicht teilnehmen kann, ist man dafür verantwortlich, die notwendigen Informationen einzuholen.
  • Teilnahme an der Übernahme des Bereitschaftsdienstes als Crew Duty Nursell nach Bedarf, wenn die Stationsschwester oder das Krankenhaus geschlossen wird.
  • Die Langzeitbesatzung soll bei der laufenden Programmentwicklung und Überarbeitung von Richtlinien, Verfahren, Pfaden für die Patientenversorgung, der Bedarfsliste und der Aussendienstplanung mithelfen oder in anderen Abteilungen arbeiten, wenn sie nicht im Aussendienst tätig ist.
  • Aufgrund der sich ständig ändernden Personalstärke und der Rotationen im Aussendienst kann es vorkommen, dass das gesamte Personal umbesetzt wird, um bei Bedarf vorübergehend Aufgaben in anderen Abteilungen zu übernehmen.
  • Andere Aufgaben nach Bedarf.

Qualifikationen:
Die nachfolgend aufgeführten Anforderungen sind repräsentativ für die erforderlichen Kenntnisse:

  • Unterstützung des Auftrags und der Vision von Mercy Ships sowie Loyalität gegenüber ihren Grundwerten. dienende Führung verstehen und anwenden, mit Integrität zusammenarbeiten und Verantwortlichkeit demonstrieren.
  • Fähigkeit, in der Gemeinschaft zu leben und zum Gemeinschaftsleben beizutragen, was stabile und gesunde zwischenmenschliche Fähigkeiten voraussetzt.
  • Fliessende schriftliche und mündliche Englischkenntnisse mit starken zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeiten.
  • Körperliche Belastungsfähigkeit. Es sollte beachtet werden, dass unsere Stationsbetten unter dem Durchschnitt liegen und nicht verstellbar sind, was sich für jeden mit chronischen Rückenproblemen als Problem erweisen kann.
  • Bereitschaft, zu unterrichten und klinisches Wissen mit anderen zu teilen. Dies erfordert Flexibilität und Sensibilität für Sprache und kulturelle Vielfalt.
  • Fähigkeit zur effektiven Zusammenarbeit mit anderen in einem interkulturellen Umfeld

Ausbildung und Erfahrung:

Die nachfolgend aufgeführten Anforderungen sind repräsentativ für die erforderliche Ausbildung und/oder Erfahrung:

 

  • Verpflichtungen von 12 Monaten oder länger erfordern den erfolgreichen Abschluss des On Boarding-Programms Registrierte Krankenschwester mit aktiver Lizenz im Heimatland
  • Aktuelle aktive Kardio-Pulmonal-Wiederbelebung (HLW) oder Basis-Lebenserhaltung (BLS)-Zertifizierung ist erforderlich
    ACLS (Advanced Cardiac Life Support) ist optional, PALS (Pediatric Advanced Life Support) ist bevorzugt. Mindestens 2 Jahre
  • Pflegeerfahrung einschliesslich mindestens einjähriger neuerer Erfahrung auf der NICU/PICU bei der Betreuung schwerkranker Kinder.
  • Neuere Erfahrung auf der NICU/PICU von mindestens einem Jahr Vollzeit- oder drei Jahren Teilzeitbeschäftigung in den letzten 5 Jahren SOWIE zum Zeitpunkt der Antragstellung kann als Nachweis dienen, dass innerhalb der letzten 12 Monate 30 oder mehr Stunden pro Woche in einer akuten, stationären chirurgischen/medizinischen/Notaufnahme oder auf der Intensivstation gearbeitet wurde.

Herunterladen

Pflegefachkraft auf der Station (Pädiatrie), «Ward Nurse PICU»

Der Bewerbungsprozess ist in Englisch, deshalb liegt die PDF-Datei in dieser Sprache vor.

PDF Herunterladenp