Stellenbeschreibung

Zusammenfassende Beschreibung:
Du dekontaminierst, wäschst und sterilisierst chirurgische Instrumente und medizinische Geräte nach dem höchsten Standard der zentralisierten Abteilungspraxis. Du sorgst dafür, dass der Lagerbereich gut organisiert, gekennzeichnet und steril ist – für den täglichen Zugang durch das Operationsteam.

Grundlegende Aufgaben und Verantwortungsbereiche (u.a.):
Um diese Arbeit erfolgreich erfüllen zu können, muss der Einzelne in der Lage sein, jede grundlegende Aufgabe korrekt zu erledigen:

  • Du trägst als allgemeine Vorsichtsmassnahme bei der Arbeit im Dekontaminationsbereich geeignete Schutzkleidung
  • Du dekontaminierst chirurgische Instrumente und andere medizinische Geräte jeweils nach Bedarf
  • Du verwendest geeignete Reinigungsmittel und spezielle Produkte zur Desinfektion von Instrumenten und Spezialgeräten in der Abteilung.
  • Du kontrollierst sämtliche Instrumente auf Sauberkeit, einwandfreie Funktion und mögliche Schäden, indem Du sie vor der Bestückung optisch inspizierst.
  • Du stellst OP-Tabletts, Materialien und einzeln verpackte Instrumente auf Grundlage von Tablettlisten und in geeigneten Verpackungsgrössen zusammen und verpackst sie
  • Du sterilisierst einzeln verpackte Instrumente und OP-Tabletts unter Beachtung verbindlicher Richtlinien und Verfahren, internationaler Richtlinien und Herstellerempfehlungen
  • Du stellst den sicheren und korrekten Betrieb der Autoklaven sicher, damit die Sterilität des Materials gewährleistet ist; dazu bedienst Du Dich der entsprechenden Überwachungssysteme unter Beachtung der Herstellerempfehlungen
  • Bevor Du andere Geräte innerhalb der Sterilisation in Übereinstimmung mit den empfohlenen Spezifikationen und Normen bedienen kannst, lässt Du Dich vom Gruppenleiter einweisen
  • Du überwachst, liest, protokollierst und interpretierst alle Sterilisatorparameter, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten
  • Du hältst eine ausreichende Menge an sterilen Produkten und Instrumenten für die täglichen operativen Erfordernisse vor
  • Du hältst die Arbeitsumgebung sauber, desinfizierst die Arbeitsstation jeweils am Ende des Tages bzw. auf Grundlage wöchentlicher Reinigungsprotokolle
  • Du bringst das Sterilgut an die entsprechenden Lagerorte
  • Du bestellst Materialien unter Nutzung beschichteter Bestellformulare und räumst das Sterilisationsmaterial nach Bedarf weg
  • Du arbeitest von Montag bis Freitag in rotierenden Schichten
  • Du beteiligst Dich an der täglichen/wöchentlichen Protokollierung anhand des Tage- und Kommunikationsbuchs und der Checkliste der täglichen Aufgaben
  • Du beachtest bei der Dekontaminierung und hochwirksamen Desinfektion von Endoskopen die internen Richtlinien und Verfahren sowie die Anweisungen des Gruppenleiters
  • Aufgrund der ständig schwankenden personellen Besetzung und der Ausstattung des Aussendienstes können alle Mitarbeiter bei Bedarf zeitweilig mit der Erledigung von Aufgaben in anderen Abteilungen beauftragt werden
  • Weitere Aufgaben werden zugewiesen

 

Qualifikationen (Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Anforderungen):
Die folgenden Anforderungen sind charakteristisch für die erforderlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und/oder Fähigkeiten:

  • Unterstützt die Mission und Vision von Mercy Ships, fühlt sich unseren grundlegenden Werten verpflichtet
  • Versteht Servant Leadership und wendet sie an, zeigt Integrität in der Zusammenarbeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Ist in der Lage, am sozialen Leben teilzunehmen und Beiträge zu leisten, wozu stabile und gesunde zwischenmenschliche Kompetenzen erforderlich sind
  • Beherrscht Englisch fliessend in Wort und Schrift
  • Ist proaktiv, detailorientiert und präzise
  • Ist in der Lage, bis zu 14 kg auf Schulterhöhe zu heben
  • Ist in der Lage, Decken, Böden und Wände reinigen
  • Ist in der Lage, längere Zeit zu stehen
  • Ist in der Lage, in einem hektischen, lauten und heissen Umfeld zu arbeiten
  • Ist in der Lage, schnell auf die Anforderungen der Betriebsräume zu reagieren
  • Vermag interkulturell zu arbeiten Vermag mit unterschiedlichsten Chemikalien zu hantieren/hat keine Überempfindlichkeit gegenüber Chemikalien

Ausbildung und Erfahrung:
Die folgenden Anforderungen sind charakteristisch für die erforderliche Ausbildung und/oder Erfahrung:

  • Aktuelle Lizenz als Central Sterilizer Technician (oder ausländisches Äquivalent) im Heimatland erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in einer Zentralsterilisation entweder in einem Krankenhaus oder ambulanten chirurgischen Zentrum
  • Erfahrung mit sterilen Instrumenten und Geräten; Kenntnis der allgemeinen Vorsichtsmassnahmen
    Operationstechnische Assistenten und Operationsschwestern können in der Sterilisation arbeiten, sofern sie über mindestens zwei Jahre Erfahrung verfügen
FAQ
Kannst du uns bitte deine Arbeit als OP-Sterilisator beschreiben?

Meine Arbeit bestand hauptsächlich darin, alle chirurgischen Instrumente zu sterilisieren und zusammenzustellen.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus (Zeitplan, Teams usw.)?

Ich arbeitete abwechselnd je eine Woche von 9 bis 17 Uhr und von 12 bis 20 Uhr.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen deiner Stellung an Bord und deiner Tätigkeit in deinem Heimatland?

Weniger Stress und nie unterbesetzt.

Was ist am besten und was am schlimmsten bei dieser Arbeit?

Am besten sind die Menschen, mit denen ich im Operationssaal zusammengearbeitet habe. Das Schlimmste ist, dass ich nicht tanzen kann!

Wie ist dein Verhältnis zu den Patienten?

Ich habe keine direkte Beziehung zu den Patienten. Aber dank der Besuche im Hope Center hatte ich Gelegenheit, mit ihnen zu sprechen, zu singen und zu basteln.

Was bringt man (gegebenenfalls) für diese Arbeit am besten von zu Hause mit?

Die eigene Berufserfahrung.

Welche Ratschläge würdest du jemandem geben, der sich für diese Stelle bewerben möchte?

Sich mit den für die Abteilung geltenden Verfahren und der Organisation zu beschäftigen.

Wincy Ho, OR Sterile processing technician

Interview
Wie hast du von Mercy Ships erfahren?

Bei einer Tagung im Zusammenhang mit meiner Arbeit.

Was war deine Motivation, für Mercy Ships zu arbeiten?

1. Durch die Arbeit mehr Menschen Gott näher zu bringen. 2. In einem Team arbeiten, das gewissenhaft die Standards einhält.

Was waren deine ersten Eindrücke, als du an Bord des Schiffes kamst?

Ich war beeindruckt von all den Willkommensnachrichten.

Kannst du eine lustige Anekdote über das Leben an Bord erzählen?

Unter der Leitung einer der Pediatrie-Schwestern wollten wir versuchen, den Garten Eden aufzufrischen. Ich pflanzte eine kleine Pflanze in einen anderen Blumenkasten um, zum ersten Mal in meinem Leben. Aber es stellte sich heraus, dass ich den Sprössling verkehrt herum eingepflanzt hatte.

Wie hat sich die Zeit an Bord der Africa Mercy auf dein Leben ausgewirkt?

Seit meiner Rückkehr von der Africa Mercy ist die Aktivität meiner Schilddrüse gestiegen, daher wurde die Dosierung meiner Medikamente herabgesetzt! Ernsthaft jetzt, mein Glaube an Gott ist stärker geworden; ich habe gelernt, dass man immer auf seinen Segen zählen kann.

Möchtest du noch etwas über deine Erfahrung an Bord sagen?

Ich möchte nur Mercy Ships meinen Dank aussprechen

Herunterladen

OP-Sterilisator/in, «OR Sterilizer»
Das Bewerbungsverfahren läuft auf Englisch. Deshalb liegt die PDF-Datei in dieser Sprache vor.

PDF Herunterladen