Lade Veranstaltungen

Öffentlicher Infoanlass in Zürich

"In lokale Kompetenzen investieren: Afrikas Hoffnung für morgen"

Vortrag von Mercy Ships an der AKI, katholische Hochschulgemeinde in Zürich.

Nur mit einer Perspektive auf sichere Arbeits- und gute Ausbildungsplätze kann in Afrika die Landflucht verhindert werden. Die NGO Mercy Ships setzt sich seit Jahren im Bereich Ausbildung und Mentoring ein, um die medizinische Kompetenz der lokalen Gesundheitsfachleute zu stärken. Im Rahmen der allgemeinen Gesundheitsvorsorge führt Mercy Ships auch landwirtschaftliche Schulungsprogramme durch. Dies ist das Thema des Abends.

Ein Mitarbeiter von Mercy Ships aus Benin wird darüber berichten, wie er von Mercy Ships die Möglichkeit erhielt, Leiter eines landwirtschaftlichen Projekts zu werden, und wie er heute anderen einheimischen Landwirten durch Schulungen, die er im Rahmen von Mercy Ships durchführt, neue Perspektiven gibt.

Der Anlass ist ebenfalls eine gute Gelegenheit, mehr über Mercy Ships zu erfahren. Nutzen Sie den Apéro, um uns Ihre Fragen zu stellen.

Der Anlass ist für Alle offen. Die Präsentationen werden vom Englischen ins Deutsche übersetzt.

Das Mercy Ships Team freut sich auf Ihre Anmeldung.

Referenten des Abends

jonathan-ziehli-relations-project-coordinator-feature

Jonathan Ziehli

Verantwortlicher für internationale Programme bei Mercy Ships Schweiz

Eliphaz-Essah

Eliphaz Essah

Leiter der landwirtschaftlichen Schulungsprojekte zur nachhaltigen Ernährungssicherheit von Mercy Ships

15. November 2022, 18:00
2 Stunden

Veranstaltungsort

Zürich
Hirschengraben 86
Zürich, 8001
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

TEILEN